Die Coleman 200a ist eine "Single Mantle Lantern" aus dem Oktober 1968. Diese Lampe ist meine erste Amerikanerin, sie ist meiner Meinung nach DIE Coleman schlechthin, gebaut seit Jahrzehnten, nur in Deteils (wie fast überall) ver(schlimm)bessert. Durch den optionalen Reibradanzünder startet die Lampe auch ohne Zuhilfenahme eines Feuerzeugs oder Streichholz.

Coleman 200a

Eine Coleman 200 Gold Bond ist dann auch endlich in meiner Sammlung angekommen (Tankprägung 5/72). Dieses Sondermodell in "Senfgelb" wurde 1972 von Coleman für die amerikanische Firma Gold Bond Stamp Company gefertigt. Es gibt zahlreiche Fakes dieser und auch der anderen Modelle, hier im Coleman Collectors Forum nachzulesen!

Coleman 200a Gold Bond