Hier eine eher seltene Lampe Marke "Standard-Licht", die in Frankfurt/M ihren Firmensitz hatte (ein Handelsregister Auszug von 1975 liegt mir in Kopie vor) . Es handelt sich um eine Standard 5102-H ohne Rapid mit 500HK. Interessant ist, dass das "H" nachträglich in das Typenschild eingefräst wurde. (M)eine Vermutung zu diesen Lampen ist, dass sie bei Graetz als Lohnauftrag für Standard gefertigt wurden.

Standard 5102 H

Standard 5102H