Durch einen netten Kontakt konnte ich im Juli 2019 diese recht gut erhaltene Sengerlicht 510A erwerben. Der Schwiegervater hatte die Lampe in Bremen gefunden und auf Grund des Wohnortes seines Sohnes in Düsseldorf, erworben.

Alfons Senger stellte die Lampen nicht selbst her, sondern labelte sie nur um. Wie auch bei meiner Sengerlicht 534A ist diese Lampe eine Hasag, hier Modell 51. Der Produktionszeitraum ist wohl um 1930-1935 einzuordnen (ohne Gewähr). Eine in meiner Sammlung befindliche Postkarte mit dem Abbild einer Sengerlicht 510A hat einen Poststempel von 1931.

Sengerlicht 510A

Sengerlicht 510A

Leider fehlt momentan noch der Tankdeckel, somit ist ein dauerhafter Betrieb noch nicht möglich.