Eigentlich wollte ich ja nicht... Aber die Gelegenheit in Sassenberg auf dem jährlichen Lampentreffen war günstig, also erwarb ich eine spanische Focus Tipo 02 aus Badalona in recht kläglichem, aber augenscheinlich vollständigem Zustand. Nach einer ersten groben Überprüfung lief die Lampe gleich.

Focus Tipo 02

Nach dem ersten Leuchten wurde die Lampe in ihre Einzelteile zerlegt und Stück für Stück sachte wieder aufgebaut.

Die Messinggaze der Vergaserstopfung war mehr als zugekokst. Viel Wärme und eine Prokelnadel entfernten den Schmodder.

Focus Tipo 02

Anschl. wurde der Vergaser äusserlich etwas gereinigt und die Stopfpackungen erneuert.

Focus Tipo 02   Focus Tipo 02

Der Tank verlangte auch nach ein bisschen Zuwendung. Man kann eine eingeritzte "49" erkennen, das Baujahr? Würde zumindest passen.

Focus Tipo 02   Focus Tipo 02

Da diese Lampe ursprünglich eine Nadelfunktion hatte, sollte diese auch wieder funktionieren, eine 350er petromax Nadel passt in den Nadelträger.

Focus Tipo 02

Vor dem Sandstrahlen, Lackieren und Emaillieren ein abschließender Leuchttest: Bestanden!

Focus Tipo 02